Zum Inhalt springen
Brunnenwasseranalyse beim VSR-Gewässerschutz – Eine Brunnenwasserprobe wird abgefüllt

Brunnenwasseranalyse

Der VSR-Gewässerschutz e.V. führt seit über 40 Jahren Wasseranalysen durch. Brunnenwasser im Garten zu nutzen ist sinnvoll um kostbares Leitungswasser zu sparen. Allerdings sollten Sie Gesundheitsgefahren ausschließen. Mit den Messergebnissen setzt sich die gemeinnützige Umweltschutzorganisation für eine Verbesserung der Wasserqualität ein. Unterstützen Sie uns, indem Sie uns Ihr Brunnenwasser am Labormobil abgeben oder zwischen März und November mit der Post zusenden.


Ein Wasserschlauch befüllt einen Pool als Symbol für eine Brauchwasseranalyse.

Brauchwasseranalyse

  • Pool befüllen
  • Gemüse, Zierpflanzen, Rasen gießen
  • duschen
  • Tiere tränken

39 €
(29 € für Mitglieder)

Eine Gießkanne bewässert eine Tomatenpflanze als Symbol für eine Große Brauchwasseranalyse.

Große Brauchwasseranalyse

  • Teich befüllen
  • Pool befüllen
  • Gemüse, Zierpflanzen, Rasen gießen
  • duschen
  • Tiere tränken

59 €
(49 € für Mitglieder)

Ein Mädchen trinkt aus einem Glas. Als Symbol für eine Trinkwasseranalyse.

Kombi-Wasseranalyse

  • kochen und trinken
  • Pool befüllen
  • Gemüse, Zierpflanzen, Rasen gießen
  • duschen
  • Tiere tränken

79 €
(69 € für Mitglieder)

Ein Junge trinkt aus einem Glas. Als Symbol für eine Große Trinkwasseranalyse.

Große Kombi-Wasseranalyse

  • kochen und trinken
  • Teich befüllen
  • Pool befüllen
  • Gemüse, Zierpflanzen, Rasen gießen
  • duschen
  • Tiere tränken

99 €
(89 € für Mitglieder)

Eine Gießkanne bewässert Pflanzen, als Symbol für eine Gießwasseranalyse.

Gießwasseranalyse

  • Zierpflanzen gießen
  • Rasen gießen
  • Bäume gießen

19 €
(15 € für Mitglieder)

Ein Brunnen, der Wasser aus einer Leitung fließen lässt. Als Symbol für die Große Trinkwasseranalyse mit Schwermetallanalyse

Große Kombi-Wasseranalyse
+ Schwermetallanalyse

Ob Ihr Brunnenwasser zum Teich befüllen oder im Notfall auch zum Trinken und kochen geeignet ist, erfahren Sie erst, wenn Sie Ihr Brunnenwasser getestet haben. In Regionen in denen Schwermetallbelastungen vorkommen, ist es sinnvoll diese zu untersuchen

138 €
(128 € für Mitglieder)


Vielen Dank, dass Sie sich für eine Analyse Ihres Brunnenwassers beim
VSR-Gewässerschutz interessieren!


Unser Labor befindet sich jedoch seit dem 1. Dezember in Winterpause. Derzeit werten wir die Daten des vergangenen Jahres aus. Ab dem 1. März 2024 können Sie uns bereits wieder Ihre Brunnenwasserprobe zusenden.

Unser Tipp: Melden Sie sich hier an und erfahren Sie aktuelle und wichtige Informationen aus erster Hand. Sie erhalten 2–6-mal im Jahr die Analyseergebnisse aus Ihrer Region und Termine, wann das Labormobil wieder in Ihrer Nähe ist.


Brunnenwasseruntersuchung am Labormobil

Von April bis Ende September ist der VSR-Gewässerschutz e.V. mit den Labormobilen in ganz Deutschland unterwegs. An den Informationsständen können Sie ihr Wasser abgeben. Eine Grunduntersuchung auf den Nitrat-, Säure- und Salzgehalt wird bereits für zwölf Euro durchgeführt. Diese Untersuchung findet vor Ort statt, so dass Sie Ihr Ergebnisse schon gegen Ende der Aktion abholen können. Für die anderen Untersuchungen werden die Wasserproben ins Labor transportiert. Das Ergebnis dieser Analysen wird mit einer ausführlichen Gutachten Ihnen per Post zugesandt. Hier finden Sie das Auftragsblatt und die Anleitung zum richtigen Abfüllen der Wasserprobe

Brunnenwasseruntersuchung am Labormobil

Artikel über unsere Brunnenwasseranalysen


Weitere Analysen vom VSR-Gewässerschutz

Neben unseren Brunnenwasseranalysen bietet der VSR-Gewässerschutz auch noch Teichwasseranalysen an. Hier finden Sie die anderen Analysen auf der jeweiligen Seite.